Aktuell:    24. -28. August, 16-18 Uhr irgendwo in der wollzeile 1010 wien parken:

titania seidl & Lukas Thaler:   Prêt-à-porter

Titania Seidl & Lukas Thaler, PRET-A-PORTER, August 2020, temp. Installation neben Pestsäule/ Am Graben, 1010 Wien.

Die beiden Künstler*innen verschmelzen in ihrer skulpturalen Kooperation für die Daihatsu-Rooftop-Gallery die traditionelle Form des Tafelbildes mit der monolithischen Form und Oberflächenbeschaffenheit des Steines. Organisch eingefasst in einem großen scheinbaren Felsbrocken erscheinen Titania Seidls Malereien wie Votivbilder der Uneindeutigkeit, zeigen Körperpartien, die sich aus malerischen Gestikularien heraus verdichten.
 
Die Pestsäule am Graben bietet für die Skulptur von Titania Seidl & Lukas Thaler einen besonderen Präsentationskontext barocker Körperlichkeit zwischen Lüsternheit und Leiden. Ihre skulpturale Setzung betont die gegenwärtige Neuinterpretation und -nutzung der Pestsäule durch die Wiener Bürger*innen: In den vergangenen Monaten wurde die Säule vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie wieder zu einem Ort des Bittens, Hoffens und einem Ort des Hinterlassens von Bitt-Objekten und Bitt-Bildern.
 
Die plötzliche Reaktualisierung historischer Denkmäler, Orte und Symbole aufgrund gravierender Einschneidungen in den öffentlichen Gesellschaftsdiskurs, zum Beispiel ausgelöst durch eine Pandemie oder aber auch durch die aktuellen Beschädigungen von personenbezogenen Denkmälern, ausgelöst unter anderem durch die „Black-Lives-Matter“-Bewegung, ist ein sehr dynamisches, spannendes aber natürlich auch kritisch zu hinterfragendes Phänomen.
 
Titania Seidl, *1988, lebt und arbeitet in Wien.
Lukas Thaler, *1989 in Hall in Tirol, lebt und arbeitet in Wien.

Konzept: Peter Fritzenwallner, *1983 in Neukirchen am Großvenediger, lebt und arbeitet in Wien.

 

 
 

upcoming: 29. 08. - 12. 09. 2020,  im Volksgarten neben temp. parlament parkt:

ines hochgerner - popular

POPULAR (SKETCH), Ines Hochgerner, 2020.

Am Samstag, 29. August 2020, ab 16 Uhr parkt die Daihatsu-Rooftop-Gallery mit einer Arbeit von INES HOCHGERNER
neben dem temporären Parlament im Volksgarten, 1010 Wien.
16 - 20 Uhr, Drinks aus dem Kofferraum.

 

Ines Hochgerner lässt ein längliches Schild mit dem verschwommenen Abbild

einer liegenden ionischen Säule durch Wien fahren.

Die Daihatsu-Rooftop Gallery wird mit dieser Skulptur von Ines Hochgerner
zwischen 31. August und 12. September unterwegs sein und Mo-Fr. jeweils von 16 bis 18 Uhr
neben dem temporären Parlament beim Volksgarten parken und dort zu sehen sein.

Ines Hochgerner

 

 

 

 

 

 

 

 

 

30. August 2020 - 7. Sept. 2020

 

Vernissage 29. August:

 

Volksgarten, neben temporärem

Parlamentsgebäude, 17 - 20 Uhr

Reinhold zisser

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

11. - 18. Sept. 2020

 

Vernissage 11. Sept. 2020

 

neben Brigittenauerbad,

Klosterneuburger Straße 86

leon höllhumer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Performance 25. Sept. 2020, 17 Uhr

 

Leuchtturm Donauinsel,

neben Reichsbrücke.

 

 


Past

Durch das raue zu den sternen

Mai-September 2019 

 

Filmproduktion / Peter Fritzenwallner

Bedroemios Wolfgang Obermair/Peter Fritzenwallner

16.-24. 01. 2020

 

Performances, Filmproduktion

minus20degree Festival für Kunst und Architektur,

Flachau, Salzburg.

 


Valentin Hessler /  Selina Lampe

Thomas Hörl

25.6. - 15.7. 2018

 

Andrea maurer

 15.7. 2018-30.7.2018

 

Stefan Wirnsperger

30.7.-15.08.2018

Marlene Hausegger

15. 09. 2018 - 15.10. 2018

 

http://mmhhh.com/

Wolfgang Obermair

14.12.-21.12.2018

 

wolfgang-obermair.glazprom.org/


Impressum:

 

Daihatsu Rooftop Gallery.

www.pfff.at
peter.fritzenwallner@daihatsu-rooftop-gallery.at