Helmut heiss

COME AND SEE  (REIF FÜR DIE INSEL)

Majestätisch, glorreich und aufgeblasen gleitet das Seepferdchen durch die Straßen Wiens. Die Anführerin einer ganzen Armada von gekränktem Schwimmbadmüll auf der Suche nach Ärger. Sie ist aus Metall, aber von geringer Standsicherheit. Sie biegt und krümmt sich und schwankt immerzu. Kommen Sie! Kommen Sie! Und los! Jajajaaaaa! Schnall Dich an, Baby, sonst schnallst Du ab - the night is young and there‘s plenty of gas in the tank.Die Skulptur von Helmut Heiss konnte abwechselnd täglich an 2 verschiedenen Orten in Wien besichtigt werden.

 

Di, 01.12.2020: 14-16 Uhr, Parkort: Umgebung der Station Hütteldorfer Straße, 1140 Wien

Mi, 01.12.2020: 14 - 16 Uhr, Parkort: Umgebung Seidlgasse 14, 1030 Wien

Do, 02.12.2020: 14-16 Uhr, Parkort: Umgebung der Station Hütteldorfer Straße, 1140 Wien

Fr, 03.12.2020: 14 - 16 Uhr, Parkort: Umgebung Seidlgasse 14, 1030 Wien

Sa, So, 04. + 05. 12. 2020: 14 - 16 Uhr, Parkort: Umgebung Seidlgasse 14, 1030 Wien

Mo, 06.12.2020: 14-16 Uhr, Parkort: Umgebung der Station Hütteldorfer Straße, 1140 Wien

Di, 07.12.2020: 14-16 Uhr, Parkort: Umgebung der Station Hütteldorfer Straße, 1140 Wien

Mi, 08.12.2020: 14 - 16 Uhr, Parkort: Umgebung Seidlgasse 14, 1030 Wien